Veranstaltungen ArgEnergie

ARGE Meeting „Gefährdungsbeurteilung und Sanierung/Attraktivierung von Bädern“

Bei einem erfolgreichen Bäderbetrieb steht die Sicherheit an erster Stelle. Aus diesem Grund müssen in Bädern Gefährdungsbeurteilungen durchgeführt und geeignete Maßnahmen eingeleitet werden.

Unter der Gefährdungsbeurteilung versteht der Gesetzgeber die Ermittlung aller Gefährdungen und Belastungen am Arbeitsplatz und der Arbeitsumgebung der Beschäftigten einschließlich einer Bewertung. Dies ist die Aufgabe des Arbeitgebers.

Durch neue Anforderungen des Gesetzgebers an die Arbeitssicherheit und der Alterung der Bäder durch den Zahn der Zeit werden die Aufgaben bei der Sicherheit in Bädern immer größer. Ab einem gewissen Alter des Bades ist eine Sanierung unumgänglich. Bei der Sanierung kann das Bad nicht nur sicherer gemacht, sondern auch deutlich attraktiver gestaltet werden.

Referent:
Herr Ralf Kretzschmar, ITC Graf GmbH und Herr David Scheiner, Stadtwerke Heidenheim AG

Veranstaltungsort:
Stadtwerke Heidenheim AG

Uhrzeit:
09.00 Uhr - 16.00 Uhr

Anmeldeformular
Teilnehmerangaben

Teilnehmer 1


captcha